Anbei erhalten sie den Vertrag zur unterschrift

By Robert Mark on July 10th, 2020

DocuSign macht es einfach, elektronische Signaturen für Verträge, Vereinbarungen oder andere Dokumenttypen – von Immobilienverträgen bis hin zu Bestellungen – zu sammeln und arbeitet nahtlos an PDFs und Microsoft Word-Dokumenten. Schließen Sie den Deal schnell, schlagen Sie die Konkurrenz und werden Sie schneller bezahlt, indem Sie DocuSign für alle Ihre Geschäftsdokumente verwenden. Ganz gleich, ob es sich um eine formelle Signatur, eine elektronische Signatur oder einfach nur um ein “x” handelt, Sie möchten sicherstellen, dass die Signaturen in Ihren Verträgen gültig sind. Ungültige Verträge können zu verschwendeten Ressourcen, verlorenen Chancen oder Schlimmerem führen. Wenn Sie Fragen zu Unterschriften oder einem anderen Aspekt des Abschlusses eines rechtlich durchsetzbaren Vertrags haben, sprechen Sie mit einem Anwalt für kleine Unternehmen, der sich auf Verträge in Ihrer Nähe spezialisiert hat. Sollten Sie eine Wohnung oder ein Haus kaufen? Was sind die verschiedenen Gesetze, die gelten? In Ermangelung eines gesetzlichen Verbots kann eine Person jede Figur, jedes Symbol, jede Figur oder jede Bezeichnung, die sie annehmen möchte, als Unterschrift verwenden, und wenn sie sie als Ersatz für ihren Namen verwendet, ist sie an sie gebunden. Wenn sich ein Vertrag beispielsweise auf “William Jones” bezieht, Jones aber seinen Namen “Bill Jones” unterschreibt, ist der Vertrag gegen ihn immer noch durchsetzbar. Eine Person kann auch einen fiktiven Namen oder den Namen eines Unternehmens verwenden. Eine Signatur kann auch ausreichen, um ein Instrument zu validieren, auch wenn es praktisch unleserlich ist. Der gesamte Name muss nicht geschrieben werden, und die Aufnahme eines Vornamens ist nicht signifikant. Wenn ein Notar die Ausführung eines Dokuments überprüft, wird es im Allgemeinen zu einem “selbstauthentifizierenden” Dokument, was bedeutet, dass es nicht notwendig ist, die Gültigkeit der Unterschriften vor Gericht nachzuweisen. Eine digitale Signatur basiert auf Kryptographie, die mathematische Formeln oder Algorithmen verwendet, um Nachrichten zu verschlüsseln. Mithilfe von Verschlüsselungs- und Entschlüsselungssoftware kann der Absender die Nachricht verschlüsseln und vom Empfänger entschlüsseln.

Um eine digitale Signatur an einem elektronischen Dokument anzubringen, muss ein Unterzeichner elektronische “Schlüssel” erhalten. Die Schlüssel werden paarweise zugewiesen: ein privater Schlüssel und ein öffentlicher Schlüssel. Hallo Breanna, einige Verträge erfordern beglaubigung und einige nicht. Es hängt von der Art des Vertrags und Ihren staatlichen Gesetzen ab. In Bezug auf die Signatur mit einem rechtlichen Namen, können Sie die folgende Ressource hilfreich finden: www.nationalnotary.org/notary-bulletin/blog/2014/09/name-id-doesn`t-match-document. Da wir keine Rechtsberatung anbieten können, wird empfohlen, dass Sie sich diesbezüglich mit einem lokalen Anwalt beraten.

Related Posts:

Comments are closed.

Subscribe without commenting