Puzzle Muster vorlage

By Robert Mark on August 1st, 2020

Charakter eines paares Lösen Puzzleteile Illustration Um die ersten beiden Materialien vollständig und gut befestigen zu können, müssten Sie die richtige Art von Kleber haben. In der Regel, Spray-Kleber würde am besten funktionieren, wie es Ihnen erlauben würde, Kleber gleichmäßig aufzutragen, so dass, wenn Sie Ihr Puzzle geschnitten haben, keines der Stücke abblättern würde. Sie sollten auch eine gute, scharfe Schere haben, so dass, wenn Sie Ihr Puzzle schneiden, die Kanten sauber sind und Sie keine Probleme haben, die Puzzleteile zusammenzufügen, wenn es Zeit ist, Ihr Puzzle zusammenzufügen. Dies sind die wichtigsten Materialien, die Sie vorbereiten müssen und zur Hand haben, wenn Sie planen, Ihr eigenes Puzzle zu machen. Nun gehen wir weiter, wie Sie tatsächlich Ihr Puzzle und Puzzle-Teile machen. Schritt 1. Kleben Sie ein Puzzle-Muster oder eine Schablone mit einem Sprühkleber an ein Stück Holz. Persönlich verwende ich ein 3/4″ (2cm) Stück Zeder. Andere weiche Hölzer wie Kiefer würden auch gut funktionieren. Der Versuch, ein Rätsel zu lösen und die Teile richtig miteinander zu verbinden, würde Einfallsreichtum und Einfallsreichtum erfordern. Um das ganze Puzzle zusammenstellen zu können, müssten Sie verschiedene Versuchs- und Fehlerprozesse durchlaufen, die Ihre Gehirnfunktion stimulieren und Ihren Einfall beschleunigen.

Problemlösungsfähigkeiten werden durch Rätsel ausgeübt und je mehr Sie sie tun, desto schneller könnten Sie verschiedene Arten von Rätseln abschließen. Schritt 2. Schneiden Sie die Puzzleteile mit einer Scrollsäge aus. Versuchen Sie, glatte, runde Kurven zu erstellen, ohne zu starten und anzuhalten. Auch in diesen Tagen gibt es viele Rätsel mit voll ineinandergreifenden Puzzleteilen. Das bedeutet, wenn die Teile miteinander verbunden sind, wenn Sie ein Stück bewegen, folgen die anderen, so dass Sie nicht weiter verbinden und die Stücke wieder verbinden müssen, wenn sie bewegt werden. Bevor Sie beginnen, Ihre eigenen Rätsel zu Hause zu machen, sollten Sie eine Reihe von Materialien vorbereiten und sie zur Hand haben, so dass, wenn Sie beginnen, Ihr Puzzle zu machen, werden Sie in der Lage sein, es vollständig zu beenden. Beim Lösen von Rätseln müssten Sie jedes der Puzzleteile identifizieren und erkennen und sie mit dem ganzen Puzzle in Beziehung setzen, wenn Sie das Bild in Ihrem Geist sehen. Dieser Prozess erfordert von Anfang bis Ende überlegene Logik und Cleverness. Verschiedene Teile des Gehirns sind an der Lösung von Rätseln beteiligt, auch die Teile, die Sie normalerweise nicht in normalen Situationen verwenden.

Das bedeutet, dass Ihr gesamtes Gehirn und Gedankenprozesse zusammenarbeiten, während Sie etwas so Einfaches wie ein Puzzle durcharbeiten. Schritt 3. Entfernen Sie das Puzzlemuster (Papiervorlage) durch Schleifen. Ein Palmschleifer entfernt schnell die dünne Schicht Papier. Obwohl Rätsel Ihr Gehirn stimulieren und aktivieren, können sie auch als eine Form der Entspannung und Meditation gegen die Belastungen des täglichen Lebens dienen.

Related Posts:

Comments are closed.

Subscribe without commenting